Download e-book for iPad: Interkulturelles Management in Südostasien by Oliver Nass

By Oliver Nass

ISBN-10: 3663081516

ISBN-13: 9783663081517

ISBN-10: 3824468158

ISBN-13: 9783824468157

Zahlreiche Investitionen in Südostasien sind trotz guter Vorbereitungen fehlgeschlagen, weil es bei entsandten Managern oder Verantwortlichen in der Muttergesellschaft an Kenntnissen über die kulturellen Besonderheiten dieser area fehlte. Kulturelle Unterschiede im administration werden somit zu einem kritischen Erfolgsfaktor des Engagements in Südostasien. Oliver Nass beschreibt praxisnah, wie deutsche Unternehmen ein interkulturell angepaßtes administration in Südostasien erfolgreich gestalten können. Er erläutert dabei mögliche Führungskonzepte und Kontrollsysteme im asiatischen Kontext und gibt Lösungen zum own- und Know-how-Transfer. Im Rahmen einer empirischen Erhebung befragte der Autor a hundred deutsche supervisor und Experten in Japan, Taiwan, Hongkong, Vietnam, Thailand, Malaysia, Singapur und Indonesien.

Show description

Read or Download Interkulturelles Management in Südostasien PDF

Similar management books

Tribal Leadership: Leveraging Natural Groups to Build a by Dave Logan PDF

Inside each one company are at any place from a number of to enormous quantities of separate tribes. In Tribal management, Dave Logan, John King, and Halee Fischer-Wright display how those tribes develop-and provide help to investigate them and cause them to maximize productiveness and development. A company administration publication like no different, Tribal management is a necessary software to aid managers and company leaders take greater keep an eye on in their firms by using the original features of the tribes that exist inside of.

New PDF release: Strategic Management in Tourism (Cabi Publishing)

This ebook includes insurance and analytical dialogue of the 3 key parts of up to date tourism administration: overview of an important international tendencies in tourism; research of the influence of the most important environmental matters and their implications; and the main components affecting overseas tourism administration.

New PDF release: Beschwerdeverhalten und Kundenbindung: Erfolgswirkungen und

Das Beschwerdemanagement ist ein zentraler Bestandteil des shopper dating Managements und hat zum Ziel, durch adäquate Bearbeitung von Beschwerden gefährdete Kundenbeziehungen zu stabilisieren. Unzufriedene Kunden bedienen sich verschiedener Reaktionsformen der Beschwerde. Christian Brock analysiert erfolgsrelevante Konsequenzen der Beschwerdebearbeitung.

Additional resources for Interkulturelles Management in Südostasien

Example text

107 104 Eigene Darstellung. Die wirtschaftliche Bedeutung der Regionen - dargestellt durch die gestrichelten Linien - ist als Anteil am Welt-BSP ausgedrückt; sie berücksichtigt damit nicht die regionale Aufteilung der jeweiligen Branchenmärkte und kann damit nur als Orientierungspunkt dienen. Alle hier abgebildeteten Unternehmen (außer Daimler-Benz) waren in die empirische Erhebung miteinbezogen. Bei Bosch ist Afrika beim Umsatz für die Asien-Pazifik-Region mitenthalten. Quelle: Geschäftsberichte rur das Jahr 1996 sowie ergänzende telephonische Auskunfte der Abteilungen Investors Relations oder Öffentlichkeitsarbeit.

Vgl. Vgl. Staehle (1992), S. ; Steinmann (1993), S. 6; Ulrich / Fluri (1995), S. 14. Steinmann (1993), S. 7; Ulrich / Fluri (1995), S. 14; Staeh1e (1992), S. 66f. 1. Steinmann (1993), S. 7; Ulrich / Fluri (1995), S. 15. 22 Der prozessuale Charakter des Management ergibt sich aus der Verknüpfung verschiedener Managementinstrumente im Rahmen eines Entscheidungsprozesses. Der Prozeß besteht dabei aus mehreren Phasen, die in einem logisch-genetischen Zusammenhang stehen und im Sinne eines Management-Regelkreises zyklisch aufeinander folgen.

48 wird also, welche Besonderheiten sich bei der strategischen Planung in Südostasien (insbesondere für deutsche Unternehmen) ergeben. Zwei Problemfelder machen die Planung in Südostasien schwierig: zum einem das Planungsumfeld (strukturelle Komponente) und zum anderen unternehmensinterne Probleme, die häufig auf kulturelle Unterschiede zurückzuführen sind (interkulturelle Komponente). Folgende strukturelle Probleme lassen sich beobachten: 142 • hohe Entwicklungsdynamik (schnelle wirtschaftliche, demographische, kulturelle Veränderungen) • großer Einfluß des Staates auf das Wirtschaftsgeschehen • Schwierigkeit, zuverlässige Informationen zu beschaffen (teilweise Planung unter Unsicherheit) • hohe Markteintrittsbarrieren durch schwer durchschaubare Beziehungsnetzwerke zwischen asiatischen Unternehmen und die Bevorzugung seit langem bestehender Kontakte durch asiatische Unternehmen bzw.

Download PDF sample

Interkulturelles Management in Südostasien by Oliver Nass


by Jason
4.4

Rated 4.15 of 5 – based on 27 votes