Download e-book for iPad: AE-Manual der Endoprothetik: Schulter by Prof. Dr. med Markus Loew (auth.), Prof. Dr. med Markus Loew

By Prof. Dr. med Markus Loew (auth.), Prof. Dr. med Markus Loew (eds.)

ISBN-10: 3642028535

ISBN-13: 9783642028533

ISBN-10: 3642028543

ISBN-13: 9783642028540

Der Band zur Schulterendoprothetik ist Teil des Gesamtwerkes „Manual der Endoprothetik", herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik. Er wendet sich an alle an der Schulterchirurgie interessierten Ärzte und vermittelt in umfassender, verständlicher shape sowohl foundation- als auch Expertenwissen. intestine strukturiert und reich bebildert, enthält der Band alle notwendigen Informationen zu Geschichte und technischer Entwicklung in der Schulterendoprothetik. Die operativen Zugänge werden Schritt für Schritt dargestellt einschließlich operativer Tipps und methods bei speziellen Indikationen wie rheumatischer Gelenkzerstörung, Nekrose, Defektarthropathie, Humeruskopffrakturen, posttraumatischen Deformitäten und Tumoren. Die unterschiedlichen Prothesenmodelle werden darüber hinaus ausführlich dargestellt.

Show description

Read or Download AE-Manual der Endoprothetik: Schulter PDF

Similar german_1 books

Download e-book for iPad: Gewerbesteuer: Gestaltungsberatung in der Praxis by RP Richter & Partner

Die Gewerbesteuer trägt maßgeblich zur Finanzierung der Gemeinden bei und wird erhoben auf Grundlage der objektiven Ertragskraft eines Gewerbebetriebes. Unternehmer haben damit ein starkes wirtschaftliches Interesse an einer steueroptimalen Beratung. Das Werk berücksichtigt vollständig die Reformen des Gewerbesteuerrechts auf Grundlage der Unternehmensteuerreform 2008.

Erneuerbare Energien: Systemtechnik, Wirtschaftlichkeit, - download pdf or read online

Umfassender ? berblick ? ber die Charakteristik des regenerativen Energieangebots. Zus? tzlich werden Kennzahlen f? r eine ? konomische und ? kologische Bewertung zug? nglich gemacht und die Potenziale der regenerativen Energien und deren derzeitige Nutzung in Deutschland umfassend diskutiert.

Additional info for AE-Manual der Endoprothetik: Schulter

Sample text

Blasier zeigte, dass die Mm. subscapularis, supraspinatus, infraspinatus und teres minor gleichmäßig zur ventralen Stabilität beitragen bei Abduktion und Neutral- oder Außenrotation. Bei 90 Grad Flexion ist der M. subscapularis der wichtigste dorsale Stabilisator (Blasier et al. 1992). Die Rotatoren arbeiten normalerweise zusammen. Inman führte das Konzept des Kräftepaares in der Frontalebene ein, das aus dem M. deltoideus und M. supraspinatus als Elevatoren und den kaudalen Rotatoren als Depressoren besteht (Inman et al.

Transversum scapulae superius verschließt die Incisura suprascapularis medial des Processus coracoideus. Das Lig. transversum scapulae inferius verbindet die Basis des Akromions mit dem kranialen Rand des Glenoid und überbrückt die Incisura spinoglenoidalis. 1 Musculus latissimus dorsi Der breite M. latissimus dorsi (Abb. 11) entspringt von den Processus spinosi von Th7 bis Th12 mit seinem vertebralen Anteil, von der thorakolumbalen Faszie und dem Ilium mit seinem iliakalen Anteil und von der zehnten bis zwölften Rippe mit seinem kostalen Anteil.

Fehlerhafte Rekonstruktion der Anatomie (b), mit kranialem Überstand und kaudalem Unterstand der Kalotte gegenüber der ResektionsÀäche. Zustand nach sekundärer Instabilitätsarthrose Im Folgenden werden die anatomischen Besonderheiten der humeralen GelenkÀäche der Schulter und ihre 3 Technische Konzepte der Implantate 31 Implikationen für das Prothesendesign dargestellt, um dem Anwender die Möglichkeiten und Grenzen der unterschiedlichen Prothesen aufzuzeigen. Um eine anatomische Rekonstruktion des Schultergelenkes zu erreichen, müssen verschiedene anatomische Parameter sowohl beim Prothesendesign als auch bei der späteren Implantation durch den Operateur berücksichtigt werden.

Download PDF sample

AE-Manual der Endoprothetik: Schulter by Prof. Dr. med Markus Loew (auth.), Prof. Dr. med Markus Loew (eds.)


by Jeff
4.0

Rated 4.53 of 5 – based on 13 votes